Sozialpädagogisches Zentrum Hameln-Pyrmont gGmbH - Logo
05281-1609011 fb

Aktuelles

Vortrag zum Thema "Depression"
Vortrag zum Thema "Depression"

Der Vortrag von Herrn Markus Bock ist Teil des diesjährigen Kunst- und Kulturprojekts

"Ver-rückte Leben" vom Inklusiven Netzwerk Bad Pyrmont e.V..

Initiiert wird diese Veranstaltung von der "Tagesstätte GeZeitEn" des Sozialpädagogischen Zentrums Hameln-Pyrmont gGmbH.

weiter lesen..
Ver-rückte Leben 2018
Kulturprojekt "Ver-rückte Leben" in 2018 wieder mit interessanten Veranstaltungen!

Auch im Kalenderjahr 2018 sorgt das "Inklusive Netzwerk bad Pyrmont e.V. wieder für ein sehr vielfältiges Programm. Auf der Homepage "www.inklusives-netzwerk.de" können Sie ausführliche Informationen hierzu erfahren. Dort besteht auch die Möglichkeit, sich den Veranstaltungsflyer runterzuladen. Das Sozialpädagogische Zentrum Hameln-Pyrmont gGmbH" beteilig sich mit einer Veranstaltung zum Thema "Depression" am neuen Programm. Der Vortrag "Verbockt!...Die Depression hat mich bestimmt. Jetzt bin ich dran. Vielleicht" findet am 19.04.2018 ab 18 Uhr in der Tagespflege des Paritätischen Bad Pyrmont (Schloßstraße) statt.

weiter lesen..
Mitgliederversammlung 2018, Sozialzentrum Hameln-Pyrmont e.V.

Am 25.05.2018 findet ab 16 Uhr im Gebäude "An der Fried 17", Bad Pyrmont-Löwensen (Forum) die Mitgliederversammlung des Sozialzentrums Hameln-Pyrmont e.V. statt. 

weiter lesen..
Titelblatt Hauszeitung "WAS" Nr. 16
Die neue Hauszeitung "WAS" ist da!

Endlich ist es soweit. Unsere neue Hauszeitung „WAS“ steht zum Download bereit.  In der 15. Ausgabe findet ihr wieder viele interessante Beiträge  über unsere Einrichtungen sowie über unseren Kooperationspartner „Integrative Dienstleistungen Kunterbunt e.V.“.

Die Zeitschrift steht natürlich auch wieder in gedruckter Version zur Verfügung. Bitte bei Bedarf in der Verwaltung anfragen / Tel. 05281-1609011.

weiter lesen..
22.01.2018, Neujahrsempfang Inklusives Netzwerk Bad Pyrmont e.V.

18:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Paritätischen Bad Pyrmont, Schloßstraße 15  /  Eingang Tagespflege

weiter lesen..
Grünes Licht von Aktion Mensch
Förderung für Polen-Projekt bewilligt!!!

Internationale Arbeit:  

Im Juli 2017 beginnt das von AKTION MENSCH geförderte „Basis-Strukturprojekt“ in Kooperation mit der schlesischen Bürgerstiftung „Lex Civis“. Eine 3-köpfige Delegation wird dann vom 07. bis zum 11. August 2017 zum Planungstreffen nach Kattowitz fliegen, um die ersten Arbeitsschritte zum Aufbau von Rechts- und Sozialberatungsstellen für Menschen mit Behinderungen in Katowice und Chorzów gemeinsam mit den polnischen Vertretern abzustimmen.

weiter lesen..
Besuch des Rathauses in Katowice bei Frau Alexandra Wentkowska (Ombudsfrau)
"Blick über den Tellerrand!"

Bereits in 2016 haben wir mit der von AKTION MENSCH geförderten „Startinitiative“ den Grundstein für das Projekt gelegt.  Bei einem Besuch konnten wir uns ein umfassendes Bild über die Situation der sozialen Arbeit in Polen machen und die von Frau Ewa Dudkiewicz in 2009 gegründete Bürgerstiftung „Lex Civis“  kennenlernen. Wir unterstützen die Stiftung beim Aufbau von Sozial- und Rechtsberatungsstellen für Menschen mit Behinderung in der Region Schlesien (Katowice u. Chorzów). Der Beginn des „Basisstrukturprojekts“ ist für Juli/August 2017 geplant.

weiter lesen..